18 Dezember 2012

[Fotd] Wohlfühl-Make-up ♥

Hallöchen!

Wie ihr wisst, bin ich eine Verfechterin von Eyelinern und trage fast jeden Tag einen Lidstrich. So verrückt es klingt, aber ohne fühle ich mich ziemlich nackig auf dem Auge. Jedenfalls möchte ich euch heute ein Wohlfühl-Make-up zeigen, welches ich in letzter Zeit sehr gerne trage und wie es der Titel verrät, bei dem ich mich am wohlsten fühle.

Dazu gibt es dann auch ein Face of the day, da mein Herzblatt mich nötigte, meine Apfelbäckchen zu zeigen >.<



Im Detail habe ich folgendes aufgetragen:

- Gesicht: 
• Infinite Matt up to 18h Make-up "Light Beige"
• Essence fix & matte! translucent loose powder
• Rouge "Renesmee Red" aus der Essence LE "Breaking Dawn"

- Augen:
• Eyeshadow Base von Essence
• Hautfarbener Lidschatten (No Name)
• "Manhattan meets Buffalo" - LE von Manhattan. Das dunkelste braun aus der "Beige Ballerina" Palette
• Liquid Eyeliner von Essence
• Get BIG! Lashes Mascara von Essence
• Weißer Kajal von Manhattan

- Lippen:
• "Berry me home" aus der Essence LE "Home Sweet Home"

Wenn ich die Augen etwas unauffälliger schminke, sprich: Farbloser Lidschatten, dann greife ich gerne zu knalligen Farben für die Lippen. "Berry me home" ist ein unglaublich schöner, dunkler Rot-Ton, der sich bestens dazu eignet, bei einem schlichten Make-up, der gewünschte Farbkleks zu sein. 

Übrigens möchte ich noch kurz auf das Rouge "Renesmee Red" eingehen. Als ich es vor Ort im Drogeriemarkt geswatcht habe, fand ich es zu extrem pigmentiert. Dann hatte ich jedoch das Glück, ein "Breaking Dawn" - Set bei Evelyn zu gewinnen. Mitunter eben auch genanntes Rouge. Am Sonntag habe ich es das erste Mal aufgetragen und dachte nach der ersten Schicht: "Na nu, wo ist das Rouge hin?" Nach der zweiten Schichtung sah man dann schon mehr und auf einmal hatte ich Lust auf Apfelbäckchen. Das Rouge ist wirklich große klasse, für einen dezenten aber auch ausgefalleneren Look absolut geeignet! Falls ihr irgendwo bei euch noch einen Aufsteller aus dieser LE habt und das Rouge tatsächlich noch vorhanden ist, kauft es unbedingt! 

Liebe Grüße!
Saskia 

11 Gedankengänge:

  1. Der Look gefällt mir gut, ich mag das auch gerne. Es ist dezent, aber trotzdem durch den Lidstrich etwas besonders.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ja, genau - der Lidstrich macht's dann doch zum kleinen Hingucker, selbst wenn man den knalligen Lippenstift außer Acht lässt.

      Ganz liebe Grüße!
      Saskia

      Löschen
  2. Ich habe das Blush auch und bin super zufrieden damit; da ich in der letzten Zeit keine Zeit für auffällige amus habe, benutze ich immer das Blush als Farbklecks :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich wenig Zeit habe, dann verzichte ich auf Rouge, greife aber zu auffälligeren Lippenstift :D Selbst wenn ich eig. keine Zeit habe, um ausgiebig zu schminken, Lippenstift muss dann doch ein wenig auffallen :D

      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Sehr schönes AMU!
    So ähnlich sieht auch mein "Wohlfühl- Makeup" aus auf den Augen aus. Es ist doch eher das schlichte, dass auch den Mitmenschen gefällt und somit mir Sicherheit gibt. Wenn ich also mal nicht weiß was der Tag so bringen wird, dann wird mein Wohl-Makeup aufgelegt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass einem das Make-up in dem Sinne Sicherheit gibt, habe ich noch gar nicht bedacht. Interessanter Gesichtspunkt, aber es stimmt, jetzt wo ich dran denke :) Fühle ich mich wohl, fühle ich mich sicher.

      Ganz liebe Grüße!
      Saskia

      Löschen

Ich freue mich sehr über jedes Kommentar! Sei es positive oder negative Kritik, bitte achtet hierbei jedoch immer auf die Netiquette :) Liebe Grüße! Saskia

 
design by copypastelove and shaybay designs.