29 März 2013

Fyrinnae - Freitag #12

WOW! Bereits seit drei Monaten zeige ich euch Woche um Woche eines meiner Fyrinnae-Pigmente, um euch zum einen eine Hilfestellung bei einer Bestellung zu geben und euch natürlich zu inpirieren. 

Mei, wie die Zeit vergeht... Jedenfalls dreht sich der heutige FF-Post um ein sehr mädchenhaftes Pigment - Crimson Ghost. 

Einen Swatch findet ihr *HIER

Crimson Ghost ist ein zartes rosa mit Goldeinschlag. Keine goldigen Pigmente, sondern die Zusammensetzung beinhaltet (vermute ich einfach mal) einen Goldanteil. 

Da ich die Farbe so herrlich zart finde, blieb das dazugehörige Make up auch ebenso zart, fast schon scheu. Kein Lidstrich, nichts rauchiges. Nur Farbe + Mascara. 

Zum Vergrößern: Auf das Bild klicken.

Normalerweise bin ich nicht der rosa-Typ. Das erinnert mich nämlich stark an die ersten kosmetischen Gehversuche meiner Jugend. Á la 5 Schichten rosa Lidschatten sind nicht genug dann kaum Wimperntusche drauf, damit es bitte noch blöder aussieht. Außerdem schmeichelt die Farbe mir schlichtweg nicht. 

Crimson Ghost nutze ich zumeist auch nur zum Highlighten unter der Augenbraue, auf der Wange oder im Augeninnenwinkel, um die Augen optisch etwas zu vergrößern. 

Tja, das war also der 12. Fyrinnae-Freitag in Folge. Habt ihr bisher schon Favoriten? Welches Pigment sagt euch derweil am meisten zu? Mein liebstes Pigment aus dem Hause Fyrinnae ist und bleibt "Serendipity" (ehemals Te amo). Es ist so herrlich wandelbar ♥

Übrigens findet ihr *HIER* alle bisherigen FF-Posts. 

Liebe Grüße!
Saskia

10 Gedankengänge:

  1. Oh eine hübsche Farbe! Die gefällt mir besonders gut :)!

    Aber ich bin allgemein nicht so ein Pigment-Freund. Da greife ich lieber zum gepressten Lidschatten.

    Liebe Grüße
    Lisa ;)

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Rosa, die Farbe gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich sehr mädchenhaft, aber hübsch.

    AntwortenLöschen
  4. @SchminkiiTanten:
    Bei mir ist es genau andersrum. Das liegt allerdings an Fyrinnae. Die Farben sind so schön, dass ich selten nur noch zu den gepressten Lidschatten greife :)

    @Sandra:
    Freut mich! Benutze ich sehr gerne zum Highlighten.

    @Wiebke:
    Extrem mädchenhaft, stimmt :D

    Liebe Grüße an euch alle!

    AntwortenLöschen
  5. Das Rosa ist echt ein Träumchen <3

    lg devilly

    AntwortenLöschen
  6. Ach hast du auch mit Rosa angefangen? Ich auch :) Und mit babyblau!
    Ich mag Rosa auf den Augen auch gar nicht mehr... Mach ich wirklich sehr sehr selten ;)

    AntwortenLöschen
  7. Oiweh, da werden Erinnerungen wach. Babyblau habe ich stark verdrängt :D Am besten war ja noch. Zu viel rosa Lidschatten, tausend Schichten schwarzer Kajal auf der unteren Wasserlinie und dann Fliegenbeinchen tuschen.

    Liebe Grüße!
    Saskia

    AntwortenLöschen
  8. Ja der schwarze Kajal auf der Wasserlinie, der damals bei mir schon nie lange gehalten hat :) Alle halbe Stunde war man auf dem Klo zum nachschminken... Das einzige, dem ich treu geblieben bin, ist der braune Lippenstift, nur nicht mehr mit dunklerer Lippenumrandung ;)

    AntwortenLöschen
  9. @Marisol:
    Zu braunen Lippenstift kann ich auch was schreiben :D Mein allererster Lippenstift war von meiner Oma. So mit schweren goldfarbenen Design, ich glaube, von Avon. Jedenfalls hat er herrlich gerochen und war dunkelbraun. Die Farbe durfte ich immer auftragen, wenn ich meine Oma besucht habe und als sie verstorben ist, durfte ich ihn behalten. Und das gute Stück habe ich noch heute ♥

    Aber! :D Ich kann dir, wenn du Brauntöne magst, "Mocha" von MAC ans Herz legen. Die Nuance ist super!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jedes Kommentar! Sei es positive oder negative Kritik, bitte achtet hierbei jedoch immer auf die Netiquette :) Liebe Grüße! Saskia

 
design by copypastelove and shaybay designs.